Sonntag, 15. August 2010

Aus dem "Strandsandburgingenieur"





Nomen est Omen?

Eine Taube saß am Dach.
Um sie herum war Riesenkrach.
Es schien sie aber nicht zu stören,
es schien gar, sie schien nichts zu hören.

Ob das an ihrem Namen lag?
Die Taube taub – ist hier die Frag’?
Die Antwort: es ist zu verneinen!
da Menschen auch nicht zwingend menschlich scheinen!




Verliebt

Wie oft schon hört’ ich diesen Spruch
(und hielt das Ganze ehr für Spaß):
Hab Schmetterlinge hier im Bauch!
Ein Vieh? Da drin?? Wie geht denn das?!
So hab’s versucht ich, fein püriert,
am Stück, schon tot, und mariniert,
auch lebend, fast hätt’ ich’s probiert,
schon halb Ernährungswissenschaft studiert.
Was ich auch tat, ich hatte nie
im Bauch irgendein Flatter-Vieh!
So fragt’ ich einen guten Freund,
wie krieg ich’s rein, das Schmettertier.
Der sagte glatt (war’s ernst gemeint??):
Steck hinten rein `ne Raupe dir!
Ich tat’s und hatte zur Empörung,
statt Schmetterling Verdauungsstörung!

Alle Sprüche, auch die Schönen
bitte nie zu wörtlich nehmen.



Saitenwechsel


Ein Geiger der Männer liebt,
fragt den Kollegen,
(der mehr bei Frauen begann sich zu regen),
ob er nicht gewillt sei,
nach so langen Zeiten, - zu wechseln
(doch was bloß)
Naja, - mal die Saiten!


Berliner
Ein Hamburger, kommt der aus Hamburg?
Ein Wiener kommt dann aus Wien?
Ein Frankfurter kommt wohl aus Frankfurt?
Ein Nürnberger, wie ist’s mit dem?
Ein Münchner, ja der kommt aus München!
Ein Schweinfurter, der kommt auch
Aus Schweinfurt, wie ein Kölner aus Köln!
Und der Pfurz, der kommt aus dem Bauch!
Wer da woher kommt, und wie er dann heißt,
ich weiß nicht ob’s wirklich zählt.
Klar ist, die ersten Vier schmecken und führ’n oft
Zu letzt’rem, der ALLE genannten samt quält!



Andere Menschen Andere Sitten

Es gibt Menschen auf Erden
die tun sich recht leicht
auf Obst zu verzichten, das ihnen gereicht.
Denen wird mangels Früchten
nicht unbedingt bange.
Die essen manch Andres, mitunter auch Schlange.

Nun stellt euch den Kasus vom Sündenfall vor,
wo der Teufel als Schlange, der törichte Thor,
zwei Menschen den Apfel kredenzte, zum Essen,
und die hätten erst mal den Teufel gefressen.

Da wären wir Alle im Paradies geblieben,
von wegen entlarvt, bestraft und vertrieben.
Das Positivste zur ganzen Erbauung:
der Teufel, er ging den Weg der Verdauung,

und würde zum braunen Haufen Dreck!
Einmal Stuhlgang, - Spülen, -weg!!


Alleskönner

Wer einen Regenbogen frisst,
kann bunte Schmetterlinge scheißen.
Wer einen Stern vom Himmel holt,
kann damit deine Welt zerschmeißen.

Wer Mondenschein zu sammeln weiß,
bringt seinen Traum zum Glänzen.
Wer Saturn den Ring entreißt,
dessen Kraft kennt keine Grenzen.

Wer hinters Universum sieht,
erkennt durchaus den ganzen Sinn.
Wer wirklich auszubrechen weiß,
nur der ist auch mal mittendrin.

Wer einen wahren Engel liebt,
der kann von reinster Liebe schreiben.
Wer rosa Elefanten sieht,
der lässt das Koksen besser bleiben!



Um Himmelsrichtungswillen

Was Schwimmwesten aus dem Westen
wohl im Osten kosten.
Und – werden, wenn sie im Osten gekauft,
auf Schwimmosten sie umgetauft?

Was ist, wenn man Westen im Osten verwendet,
Im Süden sich meint,
doch im Norden verendet?
Im Süden, bewestet, vom Ostwind genordet,
im Westwind verwest, weil vorher gemordet,

besüdet, verwestet, doch nördlich getestet,
und sich dann k-östlich am Westen gemästet,
im Norden, befangen in Westen gehangen,
um damit von Süd nach Ost zu gelangen,

ersüdet, benordet, verwestet, geostet,
ich hör damit auf, weil das Nerven kostet.
Nicht die Meinen, die Iren,
und die sind im Westen (von England),

ich glaub ich schließ jetzt am besten!